Wolfgang G. Schneider
Vorsitzender Stadtverband Warstein
Herzlich willkommen!

„Für Wunder muss man beten, 
für Veränderungen muss man arbeiten.“
Thomas von Aquin (1224 - 1274)


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

Warstein steht vor großen Herausforderungen. 

Die Umgehungsstraße steht nicht mehr im vordringlichen Bedarf des Bundeswegeplanes. Damit ist ihre Realisierung in weite Ferne gerückt. Daran ändert auch nichts, dass sie inzwischen als 'Erweitererter Bedarf mit Sternchen' klassifiziert worden ist. Man darf also weiter planen. Das hat Warstein allerdings schon seit über 40 jahren getan. Geändert hat sich nichts.
Ab sofort gilt demnach: Keine Rücksichtnahme mehr bei der Stadtplanung auf eine eventuell jemals kommende 55n. Im Grunde eine Art Befreiung von einer Fessel.

Das heißt aber auch:
Die Umsetzung des Integrierten Handlungskonzeptes (IHZ) muss trotzdem in den wesentlichen Teilen umgesetzt werden. Warsteins Mitte braucht eine konsquente Erneuerung.

Im Klartext: Warstein hilf Dir selbst. 

In diesem Sinne! 
Warsteiner, kämpft für Eure Stadt!

Mit freundlichen Grüßen





 
20.09.2016 | Wolfgang Schneider
Positionspapier der CDU Warstein
Die Positionen zum Thema 'Windkraft im Warsteiner Wald gehen im politischen Raum durchaus auseinander.
Dehalb ist es an der Zeit, dass die CDU Warstein noch einmal ihre schon seit einigen Jahren klar formulierente Ablehunung von Windkraftanlagen im Wald und insbesondere im Stadtgebiet des Naturparks Arnsberger Wald bekräftigt.



 
Zusatzinfos weiter

08.09.2016
Fünf Regionalkonferenzen

Gleich sechs CDU-Mitglieder möchten bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr kandidieren und in den Deutschen Bundestag einziehen. Der CDU-Kreisvorstand hat jetzt das weitere Verfahren und die Terminplanung beraten. „Die Vielzahl der Bewerbungen dokumentiert einmal mehr, dass wir eine vitale Partei sind“, unterstreicht der CDU-Kreisvorsitzende Ansgar Mertens.

06.07.2016
Die CDU im Ostkreis hat entschieden: Jörg Blöming wird bei der Landtagswahl am 17. Mai im kommenden Jahr der Kandidat der Christdemokraten sein. Bereits nach dem ersten Wahlgang konnte CDU-Kreisvorsitzender Ansgar Mertens dem Erwitter zu seiner Nominierung gratulieren. Mertens hatte zuvor 380 Mitglieder zu der Wahlkreis-Mitgliederversammlung begrüßen.

12.06.2016
Traumergebnis für den CDU-Kreischef
Mit einem Traumergebnis wurde der CDU-Kreisvorsitzende Ansgar Mertens zum Mitgliederbeauftragten und damit in den Landesvorstand der CDU-NRW gewählt. Mit 97,4 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen erzielte er auf Anhieb das beste Ergebnis aller Wahlen zum Landesvorstand. 552 Parteitagsdelegierten votierten mit Ja, bei 15 Nein-Stimmen. Die Wahl fand am Samstag auf dem CDU-Landesparteitag in Aachen statt.

03.06.2016
Bei der CDU hat Heiner Frieling schon mal das Rennen gemacht, jetzt soll er auch in den Landtag einziehen. Die Mitglieder der CDU im Landtagswahlkreis Altkreis Soest haben ihn mit einem deutlichen Votum zum Kandidaten für die Landtagswahl am 17. Mai kommenden Jahres gewählt. Frieling (Ense) erhielt im ersten Wahlgang bereits 229 Stimmen. Seine Mitbewerberin Petra Vorwerk-Rosendahl (Werl) kam auf 167 Stimmen und für Reinhard Markus (Möhnesee) votierten elf Mitglieder.

30.04.2016 | Wolfgang Schneider
Herber Rückschlag für unsere Stadtentwicklung
Warstein hat einen herben Rückschlag erlitten. Die Streichung unserer Umgehungsstraße (55n) aus Bundesverkehrswegeplan ist ein harter Schlag ins Kontor!

Noch ist das letzte Wort nicht gesprochen. Die endgültige politische Entscheidung fällt in Berlin erst gegen Ende des Jahres bzw. Anfang nächsten Jahres.

weiter

29.04.2016 | Wolfgang Schneider
Warstein wurde laut

Das Herz Warsteins braucht diesen Bypass!

Die heutige Kundgebung auf dem Warsteiner Marktplatz war ein voller Erfolg. 500 Warsteiner aus allen Ortsteilen setzen ein machtvolles Signal in Richtung Berlin gegen die Entscheidung die Umgehungsstraße für Warstein aus dem Bundesverkehrswegeplan zu werfen.

Wir wollen hoffen, dass dieses Zeichen in Berlin gehört wird, denn für Warstein ist die Umgehungsstraße (über)lebenswichtig!

Nun heißt es: Nicht nachlassen! Weiterkämpfen. Die politische Entscheidung fällt erst Ende des Jahres oder Anfang nächsten Jahres.

weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Warstein  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 25345 Besucher